-
Unser Tag...

Da jedes Kind, je nach Alter und Persönlichkeit, eigene Wünsche und Bedürfnisse hat, variiert unser Tagesablauf je nach Gruppenzusammenstellung. Deshalb führe ich hier nur ein Beispiel für einen möglichen Tagesablauf auf.
Meist werden die Kinder zwischen 7.30 und 8.00 Uhr gebracht. Wenn alle Kinder da sind, beginnen wir den Tag mit einem Begrüßungslied und einem gemeinsamen Frühstück.
Der Vormittag wird dann meist draußen verbracht, soweit das Wetter es zulässt. Wir machen jeden Tag einen Spaziergang, mal durch den Wald, mal zu unserem "Tick-Baum" oder einfach mal ins Blaue... Anschließend spielen wir noch auf dem Hof bzw. im Garten. Bei Regen kann, wenn Pfützen-hüpfen keinen Spaß mehr macht, auch in unserem Kinderraum gespielt, gesungen, getobt und gekuschelt werden. 
Um 11.30 Uhr gibt es Mittagessen. Ist danach noch Zeit, singen wir noch einige Lieder oder Fingerspiel-Reime.
Im Anschluss werden die Halbtagskinder abgeholt und für die bleibenden Kleinen ist es Zeit für den Mittagsschlaf.

Nachmittags bekommen meine Tageskinder einen kleinen Imbiss  und wir spielen noch meist draußen, bis sie abgeholt werden.



Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint